Unser Netzwerk

Wir sind die Wurzeln, die sich unterirdisch den anderen Projekten nähern und ernähren, wir geben uns die Hand, verbinden uns und helfen uns gegenseitig aus.

Je mehr wir sind desto eher schaffen wir einen Wandel.

Wenn wir nur 5 % überzeugen können, einen anderen Lebensstil zu leben und sich mit der Natur solidarisch zu zeigen, können wir auch die restlichen Menschen erreichen, daher ist es wichtig daß wir viele sind und daß wir uns gegenseitig unterstützen.

Tauschklimotte

 

Tauschladen in Altona - tolles Konzept und schöne Dinge in freundlicher Atmosphäre und Sabine und Thomas haben es so entwickelt, daß einem immer auch ausgerechnet wird, wieviel kg CO2 man eingespart hat pro Tausch - das macht es zu einem sehr grünen Vergnügen. Besser als Shoppen gehen !!! Nichts wie hin. Kennengelernt haben wir uns bei der Preisverleihung des Nachhaltigkeitspreis 2021 bei RENN-Nord.

Theater Mimekry

 

Zusammenarbeit für die Produktionen „Oh, Du schöner Schmetterling“ und „Das große Gewusel“

 

Nachhaltige Ausstattungen zu den Theaterstücken über Boden und über Biodiversität für Kinder ab 4 Jahre von und mit Sonja Ewald, Theaterpädagogin und Theatermacherin, zertifizierte Bildung für nachhaltige Entwicklung. Buchbar über ihre Webseite.

Naturgartenplanerin Miriam Henning

 

Metagarten berücksichtigt die Prinzipien der naturnahen Gartengestaltung: "Wir gestalten Gärten und Flächen als Lebensraum. Mit vielfältigen Strukturen und überwiegend mit einheimischen Wildpflanzen." Denn so sind von Menschen gestaltete Grünflächen keine grünen Wüsten, sondern attraktive Orte und Lebensräume auch für Tiere.

Genug haben - mehr sein

Was brauchen wir eigentlich wirklich? Sind es immer mehr Konsum oder machen uns nicht eigentlich ganz andere Dinge glücklich und zufrieden? Frank Wolf bloggt über einfaches Leben, Zufriedenheit und persönliche Finanzen.

Einmal um die Welt für ein Glas Honig

Bienen umkreisen einmal die Erde, um ein Glas Honig zu sammeln! Wer sich morgens also 25 Gramm Honig auf sein Brötchen schmiert, verspeist eben mal kurz 4000 Flugkilometer Honig.

Hier bekommt man Stadthonig aus Hamburg Altona, abgefüllt nach  Flugkilometern und hier könnt ihr die Rechnung genauer nachlesen. Kontakt: David Hohmann